Inhalt

Baulücke "Dornröschenweg 27"

Die Stadt Ibbenbüren bietet im Ortsteil Laggenbeck die Baulücke „Dornröschenweg 27“ zum Kauf an. Das Grundstück hat eine Größe von 368 qm und wird verkauft wie es steht und liegt.

Karte wird geladen...

Übersichtskarte

Baugebiet Dornröschenweg
Baugebiet Dornröschenweg

Bebaubarkeit und Bebauungsmöglichkeit

Das Grundstück ist durch den Bebauungsplan Nr. 38 »Hof Plagemann« als allgemeines Wohngebiet (WA) überplant. Es gilt eine Bebauungspflicht innerhalb von drei Jahren nach Vertragsabschluss. Das Grundstück ist erschlossen und bebaubar. Die Baulücke kann mit einem Wohnhaus in eingeschossiger Bauweise bebaut werden. Einzelheiten sind mit dem Bauberatungsbüro, Telefon 05451 931-7014, abzustimmen.

Spezifische Besonderheiten

Im Grundbuch ist in Abteilung II ein Abbaurecht mit Bergschadensverzicht zugunsten der Zeche Perm als Grunddienstbarkeit eingetragen. Dieses Recht ist vom Käufer zu übernehmen. Laut Auskunft der hiesigen Geldinstitute ist eine Beleihung des Grundstückes durchaus möglich.

Das Grundstück wird verkauft wie es steht und liegt. Der Aufwuchs geht unentgeltlich in das Eigentum des Erwerbers über. Baumfällungen sind in der Zeit vom 1. März bis 30. September verboten.

Die Vergabe des Grundstückes erfolgt nur zur Eigennutzung; Mietwohnungsbau ist hier nicht vorgesehen.

In diesem Zusammenhang wird auf die Hinweise »Vergabe von Wohnbaugrundstücken der Stadt Ibbenbüren zur Eigennutzung« verwiesen.

Kaufpreis

Der Kaufpreis einschließlich Erschließungsaufwendungen beträgt 90,00 €/qm, bei 368 qm somit 33.120,00 €. Im Kaufpreis enthalten ist der Kanalanschlussbeitrag sowie der Erschließungsbeitrag für den Straßenausbau für den jetzigen Ausbauzustand. Ein Kostenerstattungsbetrag für Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen ist ebenfalls enthalten.

Nebenkosten

Zuzüglich zum Kaufpreis sind nachstehende Kosten vom Käufer zu übernehmen und direkt mit Zahlung des Gesamtkaufpreises fällig: Vermessungskosten pauschal 600,00 €, Kostenerstattungsbetrag für einen Haus- und Grundstücksanschluss nach Aufwand, pauschal 3.100,00 € Solarbonus 1.000,00 €, Vertrags- und Vertragsdurchführungskosten Grunderwerbsteuer Anschlussbeiträge und -kosten der Versorgungsträger.