Inhalt
Datum: 24.10.2019

Bundesverdienstkreuz für Josef Bröker

Bundesverdienstkreuz für Josef Bröker
Mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ist am Donnerstag Josef Bröker (Mitte) ausgezeichnet worden. Landrat Dr. Klaus Effing (r.) hielt die Laudatio. Zu den ersten Gratulanten zählte Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer. (Foto: Stadt Ibbenbüren / André Elshoff)

Ibbenbüren, 24. Oktober 2019. Bundesverdienstkreuz für Josef Bröker - Heute Vormittag wurde Josef Bröker, unserem personalisierten „fotografischen Gedächtnis“ der Stadt, die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, im Volksmund auch als Bundesverdienstkreuz bekannt, durch Landrat Dr. Klaus Effing verliehen. Begründung für die Auszeichnung: Josef Bröker hat sich in herausragender Weise um die Geschichte seiner Heimatstadt Ibbenbüren und der Region verdient gemacht – und tut dies immer noch. Dem kann man nur zustimmen. Im wahrsten Sinne des Wortes verdient! Herzlichste Glückwünsche, lieber Josef!

Bundesverdienstkreuz für Josef Bröker
Bundesverdienstkreuz für Josef Bröker
Bundesverdienstkreuz für Josef Bröker
Bundesverdienstkreuz für Josef Bröker