Inhalt

Unsere Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Ehrenamtskarte

Egal ob als Trainerin im Sportverein, als Helfer im Sozialkaufhaus oder als ehrenamtliches Besuchsteam im Klinikum: In Ibbenbüren engagieren sich viele Menschen freiwillig und unentgeltlich für andere. Mit der Ehrenamtskarte drückt die Stadt Ibbenbüren ihren Dank für diesen gesellschaftlich wichtigen Einsatz aus.

Die Ehrenamtskarte verschafft ihren Inhabern mancherlei Vergünstigung in öffentlichen und privaten Einrichtungen, zum Beispiel in den Bereichen Bildung, Einzelhandel, Dienstleistung, Freizeit, Kultur, Sport, Wellness und Tourismus. Sie ist nicht übertragbar.

Die Ehrenamtskarte ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Ibbenbüren und dem Land Nordrhein-Westfalen.

Voraussetzungen

Ehrenamtlich Tätige können die Ehrenamtskarte für sich selbst beantragen oder vom Verein oder der Organisation, für die sie tätig sind, vorgeschlagen werden.

Hierbei gelten die folgenden Kriterien:

  • Das ehrenamtliche Engagement muss überdurchschnittlich sein, das dafür aufgewendete Zeitpensum bei mindestens fünf Stunden pro Woche liegen.
  • Der Antragsteller beziehungsweise die vorgeschlagene Person müssen seit mindestens zwei Jahren in der betreffenden Organisation ehrenamtlich tätig sein.
  • Eine regelmäßige, pauschale Aufwandsentschädigung gilt als Ausschlusskriterium (gilt nicht bei Kosten- oder Anlagenersatz).
  • Die betreffende Person muss ihren Wohnsitz in Ibbenbüren haben oder für eine gemeinwohlorientierte Einrichtung in Ibbenbüren ehrenamtlich tätig sein.
  • Ehrenamtliche Arbeit, die außerhalb von Vereinsstrukturen erbracht wird, ist ehrenamtlicher Arbeit im Verein gleichgestellt.
  • Es bedarf einer glaubhaften Versicherung, dass die Kriterien eingehalten werden.

Bearbeitungsdauer

zeitnah nach Beantragung

An wen muss ich mich wenden?

Ansprechpartner ist die Abteilung für Ratsangelegenheiten.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bewerbung für die Vergabe der Ehrenamtskarte

Welche Gebühren fallen an?

keine

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Gültigkeit der Ehrenamtskarte ist auf zwei Jahre beschränkt. Danach muss die Karte neu beantragt werden.

Was sollte ich noch wissen?

Informationen finden Sie auch im Internet unter www.ehrensache.de.