Inhalt
Datum: 26.08.2020

Schultüten-Aktion

Schultüten-Aktion
Schultüten-Aktion

Durch das Covid-19-Virus hatten die SchülerInnen dieses Jahr keinen normalen Schulwechsel auf die weiterführende Schule. Damit sie trotz der Umstände einen schönen Start auf der neuen Schule haben, organisierte der Offene Jugendrat Ibbenbüren eine Schultüten-Aktion.

Die Schultüten-Aktion erreichte alle Fünftklässler auf allen Schulen in Ibbenbüren. An den acht Schulen haben über 550 SchülerInnen eine Schultüte mit vielen tollen Kleinigkeiten bekommen. Damit die Schultüte auch weiterverwendet werden kann, entschied sich der Offene Jugendrat für Sportbeutel. Die Sportbeutel konnten mit der Hilfe vieler Ibbenbürener Unternehmen in Form von Spenden gefüllt werden. So fanden die Fünftklässler unter anderem Radiergummis, Stifte, Textmarker, Bücher, Blöcke, Trinkflaschen, aber auch Bälle und Gutscheine in ihren Schultüten. Einen Übersichtsflyer über alle Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Ibbenbüren und Informationen zum Offenen Jugendrat entdeckten die SchülerInnen ebenfalls.

An vier der Schulen könnten VertreterInnen des Offenen Jugendrates die Schultüten selber überreichen. An den anderen Schulen wurden sie von den LehrerInnen verteilt.