Inhalt
Datum: 16.12.2019

Bergmann-Ampelanlagen: Bürgervertreter votierten einstimmig

Antrag geht in die weitere Behandlung

Rathaus Ibbenbüren
Rathaus Ibbenbüren

Ibbenbüren, 16. Dezember 2019. Der Rat der Stadt Ibbenbüren hat in seiner Sitzung am vergangenen Freitag, 13. Dezember, einstimmig beschlossen, dass die Stadt sich bei den zuständigen Straßenverkehrsbehörden dafür einsetzen soll, an ausgewählten Standorten in Ibbenbüren Ampelanlagen mit Bergmannsmotiven auszustatten. Die Fraktion UWG / IFI hatte einen entsprechenden Antrag vorgelegt.

Nach dem einstimmigen Votum der Ratsfraktionen zum Antrag wird das Ansinnen nun im nächsten Fachausschuss weiter beraten. Die Stadtverwaltung bereitet hierzu eine entsprechende Beschlussvorlage für die Bürgervertreter vor.