Inhalt
Datum: 05.07.2022

Mit Pauken - aber ohne Trompeten

Michael Biewald wird neuer Leiter der Städtischen Musikschule Ibbenbüren – Hörstel – Recke

Mit Pauken - aber ohne Trompeten
Michael Biewald wird neuer Leiter der Musikschule. (Foto: Stadt Ibbenbüren / Henning Meyer-Veer)

Ibbenbüren, 5. Juli 2022. Er kommt mit Pauken – aber ohne Trompeten. Michael Biewald wird neuer Leiter der Städtischen Musikschule Ibbenbüren – Hörstel – Recke. Zu Anfang des neuen Schuljahres wird er seinen Platz als Nachfolger von Peter Nagy, der als Geschäftsführer zur Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH wechselt, einnehmen. Den Mitgliedern des Rates der Stadt Ibbenbüren hat sich der 59-Jährige jüngst vorgestellt.

Zu den Pauken: Michael Biewald kommt gebürtig aus Werne an der Lippe, hat in Münster studiert, die staatliche Musiklehrerprüfung abgelegt – und ist ausgebildeter, klassischer Schlagwerker wie Karl Bartos von Kraftwerk, den Pionieren der elektronischen Musik. Diese Band verehrt Michael Biewald sehr. Nach dem Studium war Michael Biewald an verschiedenen Musikschulen tätig, aktuell seit 2006 an der Musikschule in Rheine, deren musikpädagogische Fachleitung er ist. Zwei Fachbücher für den Unterricht hat er auch geschrieben – einmal für das Schlagzeug, also, das Drum-Set und einmal für Percussion.

Die Pauken – sie prägen Biewalds Arbeit bis heute, und das nicht nur rein instrumental. „Während meiner Studienzeit habe ich oft im Orchester Münster ausgeholfen, weil mein Lehrer dort Paukist war“, erzählt Michael Biewald. Oper, Operette, Bühnenmusik – alles hat er dort erlebt. „Das war sehr spannend. Dabei habe ich gelernt, wie wichtig Ensemblearbeit ist.“ Michael Biewald versteht sich also als Teamplayer und nicht als Einzelkämpfer. Ein (haupt-) beruflicher Abstecher in die Versicherungsbranche, wo er zwischenzeitlich in Führungspositionen tätig war und nur noch nebenberuflich unterrichtete, habe wichtige Erfahrungen im Umgang mit Menschen gebracht. „Davon profitiere ich in meiner Arbeit noch heute.“

Ein bisschen auf die Pauke hauen könnte Michael Biewald auch in Ibbenbüren – aber nur, wenn er selbst ab und an mal am Schlagwerk unterrichten sollte. Vordrängen wolle er sich da aber nicht, „es gibt in Ibbenbüren tolle Lehrer“. Teamarbeit sei ein wichtiger Aspekt seiner Arbeit, versichert er – die Ensembleerfahrungen... „Am meisten hat mich an Ibbenbüren gereizt, dass die Musikschule im Ensemblebereich so gut aufgestellt ist“, sagt Michael Biewald. Hinzu sei die starke Arbeit der Schule im Folkbereich gekommen sowie die erfolgreiche Spitzenförderung mit vielen Erfolgen bei „Jugend musiziert“ – kurzum: Es gab Vieles, was die Musikschule Ibbenbüren – Hörstel – Recke für Michael Biewald attraktiv gemacht hat. Auch die Digitalisierung sei hier dank Peter Nagy schon auf einem sehr guten Weg. „Ich sehe es hier als meine Aufgabe, das viele Gute zu bewahren und darüber hinaus Neues zu entwickeln.“

In der Stadtverwaltung freut man sich schon auf Michael Biewald. „Ich bin sicher, dass wir einen guten Leiter der Musikschule und einen würdigen Nachfolger von Peter Nagy gefunden haben“, sagt Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer. „Michael Biewald wird die Musikschule weiter voranbringen und dabei auch ganz sicher eigene Akzente setzen.“

Für alle, die ein Instrument lernen möchten, ist die Städtische Musikschule Ibbenbüren – Hörstel – Recke die richtige Adresse. Von der Musikalischen Früherziehung für die Jüngsten bis zum Unterricht für Erwachsene, von der Ausbildung an allen Instrumenten bis zur speziellen Begabtenförderung und Vorbereitung zum Hochschulstudium offeriert die Städtische Musikschule ein umfassendes Unterrichtsangebot. Die Schülerinnen und Schüler werden allesamt von qualifizierten Pädagoginnen und Pädagogen betreut und unterrichtet. Durch die zahlreichen Kooperationen mit Kindergärten, allgemeinbildenden Schulen und Vereinen ist die Musikschule Teil des Bildungsangebotes der Stadt Ibbenbüren. Mit ihren zahlreichen Veranstaltungen, vom Klassenvorspiel bis hin zu großen Orchesterkonzerten, ist die Städtische Musikschule ein wichtiger Kulturfaktor in der gesamten Region.

Die Musikschule im Internet: https://www.musikschule-ibbenbueren.de