Inhalt
Datum: 21.10.2021

Abschnittsweise Sperrung der Groner Allee

Naturstein-Pflasterarbeiten im Allee-Bereich / Keine Umleitung

Ibbenbüren, 21. Oktober 2021. Die Groner Allee in Ibbenbüren wird auf dem Teilstück zwischen der Straße „An der Aa“ (Aa-Brücke) und dem C&D-Betriebsgelände von Montag, 25. Oktober, an in einzelnen Abschnitten für den Verkehr gesperrt. Dort werden Naturstein-Pflasterarbeiten im Allee-Bereich vorgenommen.

Die Umleitung des Verkehrs entfällt, es entstehen jeweils Sackgassen. Die Straße „An der Südfeldmark“ wird dadurch auch zur Sackgasse. Die Arbeiten sollen am Freitag, 31. Dezember, beendet sein, die Sperrung dann aufgehoben werden.

Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Der Anliegerverkehr ist jeweils bis zur Baustelle zugelassen. Anliegern wird die Zufahrt zu ihren Grundstücken ermöglicht.