Inhalt
Datum: 13.12.2021

Sperrung wird verlängert

Sanierung des Radweges an der Aa

Ibbenbüren, 13. Dezember 2021. Wegen Sanierungsarbeiten ist der Radweg entlang der Ibbenbürener Aa seit Montag, 29. November, zwischen den Einmündungen Gravenhorster Straße und der Aa-Brücke im Bereich der Ecke Bekassinenweg/Memelweg für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung wird jetzt verlängert, weil sich die Arbeiten aufgrund der Witterung verzögern. Die Arbeiten am Asphalt sollen jetzt spätestens am Montag, 31. Januar, beendet sein, die Sperrung dann aufgehoben werden.

Der Rad- und Fußgängerverkehr wird in beiden Richtungen über die Aa-Brücke im Bereich Bekassinenweg/Memelweg, den Bekassinenweg sowie über den Geh- und Radweg Gravenhorster Straße umgeleitet.

Anliegern wird die Zufahrt zu ihren Grundstücken ermöglicht.