Inhalt
Datum: 15.07.2022

Bildung, Sprachen, Sport, Kultur - für alle etwas dabei

Programmheft der vhs für den Herbst ist erschienen

Bildung, Sprachen, Sport, Kultur - für alle etwas dabei
Facettenreich: vhs-Leiterin Bettina Kleingünther präsentiert das neue Halbjahresprogramm, das vielerlei Akzente setzt. (Foto: Stadt Ibbenbüren)

Ibbenbüren, 15. Juli 2022. Bildung für Menschen, Bildung mit Menschen – das ist die Arbeit der Volkshochschule (vhs) Ibbenbüren. Jetzt ist das Programm der Volkshochschule und ihrer Außenstellen in Hörstel, Hopsten, Mettingen und Recke für das zweite Halbjahr 2022 da. Und: Es steckt wieder eine Menge drin. Schauen Sie doch einfach mal rein und entdecken Sie, was es alles gibt.

Zum Beispiel beim Verbraucherschutz: Sie machen sich Sorgen wegen der steigenden Energiepreise? Die vhs ist hier auch ganz nah dran. Es sind vier Vorträge mit der Verbraucherzentrale NRW zum Thema Energie geplant, außerdem noch eine Vortragsreihe zum Thema „Pass auf Deine Mäuse auf“ mit der Verbraucherzentrale Rheine. Im Bereich „Recht“ werden Kurse zu den Themen Mietrecht, Unterhalt und Erben angeboten.

Zum Beispiel bei der Sprache: Sie wollen eine neue Sprache lernen oder vorhandene Kenntnisse auffrischen? Kommen Sie zur vhs! Das Angebot reicht von Englisch und Französisch über Italienisch, Spanisch und Niederländisch bis hin zu Türkisch und Arabisch. Da viele Dozierende Muttersprachlerinnen und Muttersprachler sind und enge Kontakte zu ihren Heimatländern haben, können Sie neben der Sprache viel Wissenswertes über Land und Leute vermitteln. Besonderer Service: Bei den Kurszeiten hat die vhs viel Wert auf ein breites Angebot gelegt, um Berufstätigen die Teilnahme zu ermöglichen. Es gibt für viele Sprachen Vormittagskursangebote ebenso, wie Abend- oder Wochenendkurse. Insgesamt gibt es 48 Fremdsprachenkurse in acht verschiedenen Sprachen, davon sechs Online-Kurse.

Zum Beispiel bei der Bildung: Aus- und/oder Weiterbildung? Auch da sind Sie bei der vhs an der richtigen Adresse. Die Studienberatungsstellen aus Münster und Osnabrück bieten Info-Vorträge an. Im Herbst hat die vhs neue Angebote für den beruflichen (Wieder-)Einstieg. Der Lehrgang „Pädagogische Betreuungsfachkraft“ startet nach den Herbstferien. Es gibt eine neue Lehrgangsleitung und ein verändertes Konzept. Der Lehrgang „Fachkraft Kinderschutz“ startet Anfang Februar 2023. In Sachen berufliche Weiterbildung stehen ebenfalls etliche Kursangebote im Programmheft – von beruflicher Kommunikation über Microsoft-Office-Kurse bis hin zu Business-Etikette. Im September startet ein Grundbildungskurs „Lesen und Schreiben für Erwachsene“.

Zum Beispiel beim Sport: War da bei Ihnen auch was in Sachen gute Vorsätze für 2022? Mehr Sport vielleicht? Die vhs hilft Ihnen gerne auf die Sprünge. Sowohl für Neueinsteiger als auch für „Wiederholungstäter“ ist die vhs die richtige Anlaufstelle, denn im September beginnen viele neue Sport- und Fitnesskurse. Beispiele gefällig? Es gibt jeweils zwei neue Radsportkurse und geführte Wandertouren. Dazu kommt vor allem im Bereich Gymnastik ein breit gefächertes Angebot – von klassischen Fitnesskursen über Hula-Hoop-Kurse (für Anfänger und Fortgeschrittene) bis hin zu Übungen aus dem weiten Feld der Kinesiologie. Darüber hinaus stehen im Bereich Sport Angebote wie eine Kletterschule oder Kurse für das Erwerben des Bootsführerscheines im Kursheft. Und man kann das Golfspiel erlernen. Genau das richtige Programm, um Vorsätze umzusetzen.

Zum Beispiel bei der Entspannung: Ihr Alltag ist stressig? Gerade dann ist es wichtig, gut und richtig zu entspannen. Und auch das kann man lernen – am besten natürlich mit der vhs. Stichwort Tai Chi. Wer diese Kunst entdecken möchte, ist beim vhs-Herbstprogramm goldrichtig. An alle, die Tai Chi bereits als ihre Form der Entspannung gefunden haben, richtet sich der Aufbaukurs für Fortgeschrittene. Hier lernen Menschen jeden Alters die Peking-Form kennen und vertiefen die besonders harmonische Anwendung der Prinzipien des Tai Chi. Oder Yoga: Auch hier hat die vhs Angebote im Programm. Ebenso gibt es ein Angebot für Autogenes Training, für medizinisches Qi-Gong und progressive Muskelentspannung.

Natürlich gibt es noch viel, viel mehr, was die vhs mit ihren Außenstellen anbietet: Kurse zu Ernährung, Natur und Umwelt, kreativem Schreiben und und und. Alle Kurse und alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.vhs-ibbenbueren.de. Dort finden Interessierte das neue Programm zum Herunterladen. In gedruckter Form ist das vhs-Programm im Rathaus Ibbenbüren, im Kulturhaus Ibbenbüren sowie an weiteren Stellen erhältlich. Die Anmeldung ist persönlich, telefonisch, per E-Mail oder online möglich.

Start der Anmeldungen ist vom 1. August an, Semesterbeginn ist der 12. September.