Inhalt
Datum: 04.02.2020

Abschnittsweise Sperrungen auf Mettebrink

Grund sind Arbeiten an einer Wasserleitung / Verkehr wird umgeleitet

Ibbenbüren, 4. Februar 2020. Wegen Sanierungsarbeiten an einer Wasserleitung wird der Mettebrink ab Mittwoch, 5. Februar, in einzelnen Bauabschnitten für den Verkehr gesperrt. Die Bauarbeiten sollen spätestens am Donnerstag, 30. April, beendet sein, die Sperrungen dann aufgehoben werden.

Der Verkehr wird in beiden Fahrtrichtungen über den Ottenweg, den Uppenkamp und den Mettebrink umgeleitet.

Fußgänger und Fahrradfahrer können den Baustellenbereich passieren. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zugelassen. Anwohnern wird die Zufahrt zu ihren Grundstücken ermöglicht.