Inhalt
Datum: 24.01.2023

Vorbereitungskonzerte in der Musikschule

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

20230124 - Vorbereitungskonzerte in der Musikschule
Alle Teilnehmenden der Klavierklasse Heike Janßen-Müller (Foto: Musikschule)

Ibbenbüren, 24. Januar 2023. Der diesjährige Wettbewerb von Jugend musiziert wirft seine Schatten voraus. Am Wochenende des 4. und 5. Februar bilden die Regionalwettbewerbe den Auftakt zu einer der renommiertesten bundesweiten Maßnahmen zur Förderung musikalischer Begabungen. Selbstverständlich ist auch die Musikschule in diesem Jahr wieder in mehreren Wertungskategorien dabei. Insgesamt 11 Schülerinnen und Schüler der Klavierklasse von Heike Janßen-Müller und jeweils 1 Beitrag der Klassen von Kristina Nockemann (Kammermusik Blasinstrumente) und Silke Büscherhoff (Drumset Pop) stellen sich dem Vergleich, und lassen sich von einer Fachjury bewerten.

Im Rahmen der Einstimmung auf diese besondere Situation wird es zwei Vorbereitungskonzerte geben. Am kommenden Donnerstag, den 26. Januar und am darauffolgenden Dienstag, den 1. Februar jeweils um 19:00 im Saal des Kulturhauses, Oststr. 28, 49477 Ibbenbüren, werden die 11 jungen Pianistinnen und Pianisten ihre Beiträge dem Publikum vorstellen. Am Donnerstag wird darüber hinaus noch das Kammermusik-Quartett das Konzert eröffnen.

Wir wünschen allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern viel Glück und gutes Gelingen.

Quelle: Städtische Musikschule Ibbenbüren - Hörstel - Recke