Inhalt
Datum: 19.01.2023

Neumarkt 39 - viele verschiedene Ideen mit einem Ziel: kein Leerstand

Maßnahme aus dem Sofortprogramm Innenstadt wird umgesetzt

20230119 - Neumarkt 39 - viele verschiedene Ideen mit einem Ziel: kein Leerstand
Geplant ist ab dem 1. Februar eine Fläche zum Ausprobieren von Verkaufsideen, zur gemeinsamen Nutzung, für Kunst und Kultur oder einfach nur als Treffpunkt. (Foto: Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH)

Ibbenbüren, 19. Januar 2023. Die über den Winter wieder belebte Einzelhandelsfläche in der Immobilie „Neumarkt 39“ soll auch bis Ende des Jahres weiter geöffnet bleiben.

Geplant ist ab dem 1. Februar eine Fläche zum Ausprobieren von Verkaufsideen, zur gemeinsamen Nutzung, für Kunst und Kultur oder einfach nur als Treffpunkt. „All dies ist vorstellbar.“, so Silke Hilscher-Millich, Prokuristin der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH. Wir suchen noch viele verschiedene Mitstreitende, die z. B. ihre selbst hergestellten Waren den Besuchern der Innenstadt präsentieren. Ob Kunsthandwerk, Lebensmittel aus eigener Herstellung, Floristik, Kleidung, selbsthergestellte Dekorationsartikel, Produkte aus eigener Brennerei oder Brauerei, der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Interessierte können sich ab sofort unter s.hilscher@stadtmarketing-ibbenbueren.de mit dem Stadtmarketing in Verbindung setzten.

Außerdem möchte die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH an besagter Stelle einen sogenannten „Shared Desk“ für Ibbenbürener Vereine anbieten. Dieser kann reserviert und somit zu bestimmten Zeiten als Anlaufstelle in der Innenstadt für Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger genutzt werden.

Ein Ableger der T-Info mit dem Verkauf der Ibbenbüren-Artikel, der Gutscheine „der Ibbenbürener“ und eine ProTicket-Vorverkaufsstelle wird auch in den Geschäftsräumen eingerichtet werden.

Zukünftig sollen zwei bis drei Mal im Monat auch verschiedene Kultur- und Freizeitangebote in den Abendstunden in der Immobilie angeboten werden. Man darf sich auf Poetry Slams, Open Stage, offene Spieleabende, Vorträge, Infoveranstaltungen oder Lesungen freuen. Auch hier können Ideendurch Jung und Alt an die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH herangetragen werden.

Weitere Informationen können unter www.stadtmarketing-ibbenbueren.de gefunden werden und Ansprechpartnerin ist Silke Hilscher-Millich 05451/5454511 s.hilscher@stadtmarketing-ibbenbueren.de

Quelle: Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH