Inhalt
Datum: 03.06.2020

Grünannahmestelle beim BIBB öffnet wieder

Abgabe freitags und samstags möglich / Schutzmaßnahmen sind zu beachten

Grünannahmestelle in Laggenbeck öffnet wieder
Bild von Denis MOREAU auf Pixabay

Ibbenbüren, 3. Juni 2020. Zusätzlich zur Grünannahmestelle in Laggenbeck, Alstedder Straße 60, nimmt unter entsprechenden Corona-Schutzmaßnahmen ab Freitag, 5. Juni, auch die Grünannahmestelle auf dem Betriebsgelände des Ibbenbürener Bau- und Servicebetriebs, Gravenhorster Straße 240, wieder Grünabfälle an. Die Annahmezeiten sind freitags von 13 Uhr bis 17 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr.

Die Annahme von Grünabfall ist auf maximal drei Kubikmeter je Anlieferung begrenzt. Die Entgelte betragen für bis zu 180 Liter Grünabfall – das entspricht etwa zwei blauen Abfallsäcken – 2,50 Euro als Mindestbetrag. Über diese Begrenzung hinausgehende Mengen werden mit fünf Euro (drei bis vier blaue Säcke) beziehungsweise mit 9,80 Euro je angefangenem Kubikmeter berechnet. Die Bezahlung ist nur mit EC-Karte möglich.

Auf dem Entladeplatz ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.