Inhalt

Angebote der Musikschule

Über uns

In der Städtischen Musikschule ist jeder willkommen und kann das Musizieren erlernen. Von der Musikalischen Früherziehung für die Jüngsten bis zum Unterricht für Erwachsene, von der Ausbildung an allen Instrumenten bis zur speziellen Begabtenförderung und Vorbereitung zum Hochschulstudium offeriert die Städtische Musikschule ein umfassendes Unterrichtsangebot.

Unsere Musikschule ist seit Anbeginn ein Ort des Lernens für alle und Treffpunkt für Gleichgesinnte, unabhängig von Geschlecht, Nationalität und sozialem Hintergrund. Alle musikalischen Interessen können verfolgt werden, sei es klassische Musik, Rock, Pop, Folk oder Jazz. Die Schule versteht sich als Kompetenzzentrum für Musikalische Bildung und legt mit qualifiziertem Fachunterricht die Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik.

Schülerinnen und Schüler werden allesamt von qualifizierten Pädagogen betreut und unterrichtet. Durch die zahlreichen Kooperationen mit Kindergärten, allgemeinbildenden Schulen und Vereinen ist die Musikschule Teil des Bildungsangebotes der Stadt Ibbenbüren.

Mit ihren zahlreichen Veranstaltungen, vom Klassenvorspiel bis hin zu großen Orchesterkonzerten ist die Städtische Musikschule ein wichtiger Kulturfaktor in der gesamten Region.

Der Unterricht der Städtischen Musikschule erfolgt nach den Richtlinien und den Lehrplänen des Verbandes der deutschen Musikschulen.

Was kostet der Unterricht?

Für aus Krisengebieten geflohene Menschen und Familien bietet die Musikschule speziell geförderte Angebote an, sodass keine oder nur sehr geringe Unterrichtsgebühren entstehen.

Können Instrumente ausgeliehen werden?

In Kombination mit Unterricht – ja! In diesem Fall stellt die Musikschule Instrumente im Rahmen ihres Bestandes kostenlos zur Verfügung. Die Musikschule hilft gerne beim Vermitteln von Instrumenten.

Kann ich in der Musikschule proben oder üben?

Grundsätzlich können im Rahmen von verfügbaren Räumlichkeiten Probe- oder Übezeiten kostenlos vereinbart werden, z. B. um Klavier zu üben.

Welche Instrumente und Fächer werden angeboten?

  • Elementarkurse
    • Eltern-Kind-Kurse – Singen und Bewegen für Kinder ab 18 Monaten mit einem Elternteil
    • Musikalische Früherziehung – für Kinder von 4 bis 6 Jahren
    • Musikalische Grundausbildung – für Kinder von 6 bis 8 Jahren
  • Instrumente und Gesang (für jedes Alter)
    • Violine
    • Viola
    • Violoncello
    • Kontrabass
    • Konzertgitarre
    • Klavier
    • Blockflöte
    • Querflöte
    • Oboe
    • Klarinette
    • Saxophon
    • Fagott
    • Trompete
    • Horn (Waldhorn)
    • Posaune
    • Keyboard
    • E-Bass
    • E-Gitarre
    • Drumset
    • Schlagzeug
    • Gesang, klassisch
    • Gesang, Rock/Pop/Jazz
    • Perkussion und Marimbaphon
  • Ensembles, Bands und Orchester
    • Unterstufen-Streichorchester
    • Mittelstufenorchester
    • Jugend-Sinfonieorchester
    • Percussion Ensemble
    • Blockflötenspielkreise
    • Klarinettenensemble
    • Trompetenspielkreis
    • Saxophonquartette
    • Kinder- und Jugendchöre
    • Big-Band
    • Rock- und Pop-Bands
    • Folk-Gruppen
    • Gitarrenspielkreise
    • Kammerchor
    • Studienvorbereitende Ausbildung

Wie kann ich mich anmelden und weitere Informationen erhalten?

Es reicht eine E-Mail an musikschule@ibbenbueren.de – wichtig ist die Angabe der nachfolgenden Daten. Im Anschluss melden wir uns gerne bei Ihnen und beraten Sie über ihre Möglichkeiten.

  • Name
  • Vorname
  • Alter
  • Gewünschtes Instrument oder Fach
  • Sind Vorkenntnisse vorhanden?
  • Telefonnummer
  • E-Mailadresse
  • Aktueller Wohnort oder Anschrift

Wie kann ich mich weiter über die Musikschule informieren?

Ich bin professionelle Musikerin oder Musiker und Suche Arbeit. An wen muss ich mich wenden?

Bitte schreiben Sie dem Musikschulleiter Peter Nagy eine E-Mail an peter.nagy@ibbenbueren.de.