Inhalt

Das ist alles untersagt

Galerie: Die wichigsten Fakten
  • Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als 2 Personen
    • Ausnahmen:
      • Verwandte, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen
      • Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen
      • Zwingend notwendige Zusammenkünfte aus gesellschaftlichen, beruflichen und dienstlichen sowie aus prüfungs- und betreuungsrelevanten Gründen
      • Nutzung des ÖPNV
      • Beerdigungen
  • Der Betrieb von
    • Restaurants
    • Gaststätten
    • Imbissen
    • Mensen
    • Kantinen
  • Der Betrieb von
    • Friseuren
    • Nagelstudios
    • Tätowierern
    • Massagesalons
  • Untersagt ist der Verzehr von Lebensmitteln in einem Umkreis von 50 Metern um die Verkaufsstelle (gastronomische Einrichtung bei Außer-Haus-Verkauf, Lebensmittelgeschäft, Kiosk usw.), in der die Lebensmittel erworben wurden.
  • Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken und Reisebusreisen sind untersagt.

(gilt ab 23.03.2020 bis 19.04.2020)

(Quelle: land.nrw)