Inhalt

Ihr Unternehmen ist daran interessiert, sich an Vergabeverfahren der Stadt Ibbenbüren zu beteiligen? Im Folgenden finden Sie zunächst eine Übersicht über Ausschreibungsverfahren der Stadt Ibbenbüren, im Weiteren wichtige Hinweise zu einzelnen Aspekten:

Veröffentlichungen

Aktuelle Veröffentlichungen

 

 

Ex-ante-Veröffentlichungen

In Ex-ante-Veröffentlichungen können sich Unternehmen über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb vorab informieren.

 

 

Ex-post-Veröffentlichungen

In Ex-post-Veröffentlichungen können sich Unternehmen nachträglich über die erfolgte Auftragsvergabe in Vergabeverfahren informieren. Dies gilt für Verfahren der freihändigen Vergabe oder der beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb.

 

 


Bei Vergabeverfahren greift zunehmend das digitale Procedere für Ausschreibungen und Angebote. Verfahren auf Papierbasis sind aufgrund sich ändernder gesetzlicher Vergaberegelungen zunehmend auf dem Rückzug. Grundsätzlich gilt zu beachten:

EU-weite Ausschreibungen (VGV)

Im Falle EU-weiter Ausschreibungen (VGV) gilt ausschließlich das Onlineverfahren.

Nationale Ausschreibungen nach UVgO

Bei nationalen Ausschreibungen nach der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO, ehemals VOL, auf Liefer- und Dienstleistungen bezogen) gilt ab dem 1. Januar 2020 ausschließlich das Onlineverfahren.

Nationale Ausschreibungen nach VOB

Bei nationalen Ausschreibungen auf VOB-Basis (auf Bauleistungen bezogen) sind sowohl das Online- als auch das Papierverfahren möglich. Bitte beachten und berücksichtigen Sie, dass die Stadt Ibbenbüren im Rahmen ihrer Vergaben auf VOB-Basis allerdings das Onlineverfahren bevorzugt.


Für ihre elektronischen Ausschreibungsverfahren nutzt die Stadt Ibbenbüren die Internet-Vergabeplattform der nordrhein-westfälischen Landesregierung (www.evergabe.nrw.de). Dort können Sie

  • sich über Ausschreibungen der Stadt Ibbenbüren informieren
  • Ausschreibungsunterlagen herunterladen
  • mit der Vergabestelle der Stadt Ibbenbüren kommunizieren
  • Angebote elektronisch abgeben

Die Registrierung sowie die Teilnahme an Ausschreibungsverfahren sind kostenfrei. Sie erhalten über die Plattform die gewünschten Ausschreibungsunterlagen zum kostenfreien Herunterladen. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Wenn Sie Probleme mit dem Herunterladen der Unterlagen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Vergabestelle der Stadt Ibbenbüren auf.

Beachten Sie bitte: Eine Abgabe von Angeboten per E-Mail ist grundsätzlich nicht zugelassen.